War es Mord ?

Wurde Michael Jackson getötet , oder war es  'nur' eine Überdosis an Medikamenten ?

 

Wie neulich bekannt wurde , nahm Michael Jackson schon seit der HIStory- Tour  1997 starke Medikamente . In seinem Haus fand man kiloweise Spritzen. Medikamente etc.   Die Ärzte spriten ihn mit den Medikamenten voll . Und Michael vertraute ihnen blind. Wie konnten sie alle bloß Michaels Vertrauen bekommen ? "Es war ganz einfach" , sagt ein Insider ,"Er war ein Kind im Kopf , sie wickelt ihn ein . Mit Komplimenten . Er war für sie der "Beste" . Die Ärzte, die im Verdacht stehen heißen : Dr. Conrad Murray (Leibarzt) und Dr. Arnold Klein (Hautarzt) . Sie gaben ihm Medikamente, die sie auf den Namen der Freunde von MJ setzten .

 

Es waren Medikamente wie : Versed

Starkes Beruhigungsmittel zur Einleitung einer Narkose. Nimmt Ängste, trübt die wahrnehmung.Kann abhängig machen.

Profol

(ich hab leider keine Zeit mehr, ich schreib später weiter .=

18.7.09 12:23
 
Letzte Einträge: Betrügt Kristen Rob ? , Jackson soll bei Dr. Anrnold Klein geschlafen haben .


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Navigation

Blog Burnbook Gossip.Girl Photos My Hotel Seen at... Cuties Archive Goodbye

Biography

Who am I? That\'s a secret I\'ll never tell. You know you love, xoxo Gossip.Girl

Design by

More Designs?

Gratis bloggen bei
myblog.de