War es Mord ?

Wurde Michael Jackson getötet , oder war es  'nur' eine Überdosis an Medikamenten ?

 

Wie neulich bekannt wurde , nahm Michael Jackson schon seit der HIStory- Tour  1997 starke Medikamente . In seinem Haus fand man kiloweise Spritzen. Medikamente etc.   Die Ärzte spriten ihn mit den Medikamenten voll . Und Michael vertraute ihnen blind. Wie konnten sie alle bloß Michaels Vertrauen bekommen ? "Es war ganz einfach" , sagt ein Insider ,"Er war ein Kind im Kopf , sie wickelt ihn ein . Mit Komplimenten . Er war für sie der "Beste" . Die Ärzte, die im Verdacht stehen heißen : Dr. Conrad Murray (Leibarzt) und Dr. Arnold Klein (Hautarzt) . Sie gaben ihm Medikamente, die sie auf den Namen der Freunde von MJ setzten .

 

Es waren Medikamente wie : Versed

Starkes Beruhigungsmittel zur Einleitung einer Narkose. Nimmt Ängste, trübt die wahrnehmung.Kann abhängig machen.

Profol

(ich hab leider keine Zeit mehr, ich schreib später weiter .=

18.7.09 12:23
 
Letzte Einträge: Betrügt Kristen Rob ? , Jackson soll bei Dr. Anrnold Klein geschlafen haben .


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Navigation

Blog Burnbook Gossip.Girl Photos My Hotel Seen at... Cuties Archive Goodbye

Biography

Who am I? That\'s a secret I\'ll never tell. You know you love, xoxo Gossip.Girl

Design by

More Designs?

Gratis bloggen bei
myblog.de